MTV Ilten dominiert das eigene Hallenturnier

Spaß, Spannung und richtig guter Fußball: Das zeichnet ein gelungenes Hallenturnier aus. Und die etwa 150 Zuschauer sahen beim Budenzauber in der frisch sanierten MTV-Halle großartigen Sport. Das Turnier dominierte, wie erwartet, der Gastgeber. Gleich drei Teams kamen unter die ersten Fünf.

Die MTV-Oldies holten sich den fünften Platz
Die MTV-Oldies holten sich den fünften Platz

Auch den Sieger des Hallenturniers stellte der MTV Ilten. Allerdings gewann nicht die erste Mannschaft, sondern überraschenderweise das B-Team, welches aber auch mit einigen A-Spielern bespickt war. Im Endspiel schlugen die Blau-Weißen den Ligakonkurrenten SuS Sehnde mit 3:1 nach Siebenmeterschießen. Makarov hatte die Sehnder zwar in Führung gebracht, doch Thorben Schierholz glich kurz vor Schluss noch aus. Auch in der Gruppenphase war das Spiel Unentschieden ausgegangen. Im Siebenmeterschießen hatte letztendlich der MTV Ilten II die besseren Nerven. Während die Sehnder am starken MTV-Keeper Uwe Maulbrich scheiterten, trafen Kent Köhler und Thorben Schierholz zum 1:3. Im Halbfinale hatte die Reserve zuvor die erste Mannschaft des MTV mit 3:0 aus der Halle gefegt.

Sieg: MTV Ilten II gewinnt das Turnier
Sieg: MTV Ilten II gewinnt das Turnier

Den dritten Platz holte sich der MTV Groß Lafferde. Nach der unglücklichen 0:2-Niederlage gegen SuS Sehnde im Halbfinale, gewannen die Gäste mit der weitesten Anfahrt gegen den MTV Ilten durch ein Eigentor in der letzten Sekunde mit 2:1. Mit den MTV Ilten Oldies auf den fünften Rang war die Riege der MTV-Teams komplett. Die Oldies, mit einigen noch aktiven Spielern besetzt, zeigten in der Gruppenphase eine starke Leistung und siegten auch im Spiel um Platz 5 mit 1:0 gegen den MTV Rethmar. Auf den weiteren Plätzen folgten der FSC 04 Bolzum/Wehmingen vor Polizei Hannover, SV 06 Lehrte II und dem TSV Höver.

3:0 - B-Team demontierte die erste Mannschaft im Halbfinale
3:0 - B-Team demontierte die erste Mannschaft im Halbfinale

Den Titel des besten Torschütze holte sich MTV-Neuzugang Cesip Caran im Lattenschießen gegen Thorben Schierholz. Teutonias-Keeper wurde zum besten Torhüter gewählt. Insgesamt war es ein sehr gelungenes Turnier, was die Spieler des MTV auf die Beine gestellt hatten. Es verlief ohne große Pannen und die Ränge waren immer bis auf den letzten Platz besetzt.

 

Die Siegermannschaft: Uwe Maulbrich, Kent Köhler, Thorbjörn Manthey, Marian Ortelt, Thorben Schierholz, Florian Schierholz, Arne Kostecki

 

Alle Spiele, alle Tore - Die Statistik

Nächstes Spiel

Bezirksliga 2:  1.Spieltag :

Sonntag den  17.11.2013 14 Uhr:  SpVgg Niedersachsen Döhren - MTV Ilten,   Schützenallee  |  30519 Hannover

Kreisliga 1 Hannover Land:  MTV Ilten II - SV Hertha Otze, Hugo Remmert Str. 31319 Ilten

Man of the Match

Besucherzähler